Sonnenstrahlung auf dem Gebiet Kroatiens

Kroatien hat dank seiner geographischen Lage sehr günstige Bedingungen für die Nutzung der Sonnenenergie. Im südlichen Teil Kroatiens ist die Jahresproduktion des fixen photovoltaischen Systems zwischen 1100 und 1330 kWh pro installiertem kWp Leistung; im kontinentalen Bereich Kroatiens liegt sie zwischen 1000 und 1100 kWh pro installiertem kWp Leistung. Das Bild zeigt durchschnittliche Jahresbestrahlung nach gesamter Sonnenstrahlung auf dem Gebiet Kroatiens.

Das Leben auf der Erde ist ohne Sonne undenkbar. Die Sonne sendet uns innerhalb von 30 Minuten mehr Energie aus, als die gesamte Menschheit in einem Jahr verbrauchen kann.

Schon heute versorgen die Sonnenkraftwerke ganze Städte mit elektrischem Strom und dämpfen dabei die Ausströmung schädlicher Gasen und beeinflussen den Umweltschutz. Nur eine kWh von der Sonne ausgesandte Stromenergie reduziert die CO2-Emission um 1 kg.